Start News
News
Feinstaub Messung

Am Standort DB0WV ist seit August 2018 ein Feinstaubsensor in Betrieb. Die Daten können hier abgerufen werden. Details zum Messaufbau/Sensor sind unter der Rubrik "Technik->Feinstaub" zu finden. Die Messwerte werden auch im Sensornetzwerk Lufdaten.info bereitgestellt.

 
Sturmschaden Update

Der Mitte Januar bei einem Unwetter entstandene Sturmschaden konnte am Samstag den 27.01.2018 bei einem 3-stündigen Arbeitseinsatz behoben werden und es konnte danach alles wieder in Betrieb gehen.

Die 2m und 70cm Relaisantenne (FM+DSTAR) / X510 auf dem Versatower wurde ausgetauscht, ebenfalls der Router und die Antenne des HAMNET Userzugang. Für Hamnet ist nun eine Mikrotik BaseBox 5 mit einerm 13dbi Rundstrahler mit MIMO Technologie (Horizontal+Vertikal) im Einsatz.

 
Sturmschaden

Wegen eines Sturmschadens am DB0WV-Relaisstandort ist das 2m Relais, das D-STAR Relais, der APRS Repeater und auch der HAMNET Userzugang nicht oder nur eingeschränkt nutzbar.


 
DSTAR Update

Der D-STAR Betrieb war die letzten Wochen nur eingeschränkt möglich. Die seit Sommer 2016 für die Steuerung verwendete Windows Software DVRPTR-Controll Center wird nicht mehr gepflegt. Daher war eine Umstellung auf die Linux Plattform nötig. Zuletzt gab es noch Probleme mit der Einstellung des NF Pegels des Senders, diese konnte nun hoffentlich abschließend behoben werden. Dies ist auch der Unterstützung von Walter DL2OL durch Messungen der unterschiedlichen NF Pegel und vergleich der Repeater untereinander zu verdanken.

 
Funkruf ausgefallen

Der C5 Funkrufsender ist seit August 2017 ausgefallen, an einer alternativen Lösung wird gerade gearbeitet...

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 1 von 8